Rund um Shops

Kategorienarchiv: Handelsablauf

Wie läuft der Handel ab?

Haben Sie Artikel in Ihrem Shop eingestellt, haben Kunden verschiedenen Möglichkeiten darauf zu reagieren.

Preisvorschläge

Preisvorschlag

Sie haben die Möglichkeit Ihre Artikel zu einem festen Preis einzustellen, zusätzlich können Sie aber auch Preisvorschläge akzeptieren. Das Handelsformat Preisvorschlag können Sie direkt im Einstellprozess des Artikels oder in Ihrer CSV-Konfiguration für alle Artikel auswählen.

Haben Sie einen Preisvorschlag erhalten, wird Ihnen automatisch eine E-Mail mit entsprechendem Hinweis gesendet. Nun können Sie unter “Meine Vorgänge/Preisvorschläge & Handelsanfragen“ Ihren Preisvorschlag annehmen, ablehnen oder mit einem Gegenvorschlag antworten. Bitte beachten Sie auch das ein Preisvorschlag nur für 72 Stunden gültig ist.

 

Nachrichten

Die Kommunikation auf gruuna ist für Interessent und Verkäufer einfach.

Jeder angemeldete Benutzer kann Ihnen direkt zum Artikel eine Nachricht senden, wenn zum Beispiel Fragen zu Lieferung oder Größen bestehen. Anschließend erhalten Sie einen Hinweis per E-Mail, das Ihnen eine Nachricht vorliegt. Diese können Sie über das gruuna Nachrichtensystem aufrufen, welches Sie durch einen Klick auf den Briefumschlag, rechts oben neben Ihrer Begrüßung, öffnen. Sie können Ihre Mitteilungen aber auch über „Meine Vorgänge/Nachrichtenübersicht“ sehen. In jedem Fall müssen Sie zuerst bei gruuna.com eingeloggt sein.

 

Nach dem Handel

Nachdem ein Artikel aus Ihrem Shop gekauft wurde, erhalten Sie und der Käufer eine Benachrichtigung per E-Mail. Sie und Ihr Handelspartner erhalten den Hinweis, dass man nun auf gruuna eine Vertragsübersicht zu dem Handel findet. In der Vertragsübersicht werden alle Details des Vertrages dargestellt. Wenn Sie ein Bank- oder PayPal-Konto unter „Mein gruuna/Firmen- und Personendaten“ angelegt haben, werden die Zahlungsinformationen ebenfalls angezeigt.

Erfolgreicher Handel